Datenschutz - ein wichtiges Thema

 

Wie Sie sicherlich gehört haben, gilt seit 25. Mai 2018 die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Sportunion Tullnerbach hat schon bisher die von Partnern, Interessenten und Mitgliedern zur Verfügung gestellten Daten (z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Teilnahme an Sporteinheiten ...) verantwortungsvoll verwendet und ist bemüht, auch sämtliche, in der neuen Richtlinie geforderten, Vorkehrungen zum Datenschutz gewissenhaft zu erfüllen.

 

Um die Mitgliederverwaltung und die Organsation unseres Vereinslebens weiterhin ordnungsgemäß und konstruktiv durchführen zu können, müssen wir Daten speichern und verarbeiten dürfen und brauchen dafür Ihre Zustimmung (für minderjährige Mitglieder die Zustimmung der Erziehungsberechtigten). Neue Mitglieder erteilen ihre Zustimmung im Zuge der Anmeldung. Unseren vorhandenen Datenstock legitimisieren wir mit der nachträglichen Zustimmung der Mitglieder.

 

Details zu unserem Umgang mit Daten finden Sie HIER in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.